Unsere Schule

Unsere Schule wurde nach Paul Grüninger benannt, der Anfang des Zweiten Weltkrieges vielen Menschen das Leben rettete. Um ihn zu ehren, trägt dieses Schulhaus nun seinen Namen.

Nach den Plänen des Architekten Gustav Peichl wurde die Schule 1996 errichtet.

Weitere Informationen zu Paul Grüninger finden Sie unter anderem hier: http://www.paul-grueninger.ch/

 

Wir sind eine Offene Volksschule mit 15 Klassen (inkl. Vorschulklasse), 33 Lehrerinnen und 17 FreizeitpädagogInnen.

Für angemeldete Kinder berufstätiger Eltern, bieten wir ab 07:15Uhr eine Frühbetreuung an, die von zwei Lehrerinnen durchgeführt wird.

Außerdem gibt es an unserer Schule täglich ein warmes Mittagessen im hauseigenen Speisesaal, von Lehrerinnen betreute Lernstunden sowie diverse Freizeitkurse.

Die Nachmittagsbetreuung wird bis 17:30Uhr angeboten.