Leitbild

Uns ist es wichtig, eine wertschätzende Gesprächskultur zu pflegen. Wir wollen unseren SchülerInnen mit Respekt begegnen und durch das Einhalten der Hausordnung ein friedliches Miteinander schaffen.

Wir wissen, dass ein harmonisches Klassenklima sich positiv auf die Entwicklung und Lernleistung der SchülerInnen auswirkt. Daher arbeiten wir ständig daran, Werte wie Toleranz und Respekt in unseren Unterricht einfließen zu lassen und im gemeinsamen Schulalltag auch zu leben.

Konflikte versuchen wir immer miteinander zu lösen. Sollten dennoch Probleme auftreten, die sich nicht auf Anhieb klären lassen, steht uns unsere Beratungslehrerin tatkräftig zur Seite. Sie vermittelt auch zwischen Elternhaus und Schule und versucht mit großem Einfühlungsvermögen unsere SchülerInnen zu unterstützen.

Eine kompetente Wissensvermittlung durch den Einsatz von unterschiedlichen Lehr- und Lernformen ist für uns selbstverständlich. An unserer Schule werden die Kinder zum selbstständigen Arbeiten und Forschen angeregt und durch das vielfältige Angebot gefordert und gefördert. Spielerisch und ansprechend werden Unterrichtssequenzen von unserem LehrerInnenteam vorbereitet.                Lernen soll Spaß machen!

Am Nachmittag bietet unser abwechslungsreiches Freizeitangebot den SchülerInnen die Möglichkeit ihre Interessen zu vertiefen und sich künstlerisch oder sportlich zu entfalten. Die LehrerInnen und FreizeitpädagogInnen arbeiten mit viel Engagement und Kreativität auch im Rahmen der angebotenen Nachmittagskurse. Am Ende des Schuljahres werden viele Abendvorstellungen angeboten, um Erlerntes zu präsentieren.